fr lb de it pt en
 
19. Dezember 2018

Die geistige Macht der Musik

Programm und Anmeldung

Die Tagung an der LSRS im Centre Jean XXIII war eine Kooperation des Departements „Religion, Communication, Education“ der Luxembourg School of Religion & Society (Prof. Dr. Dr. Jean Ehret) mit dem Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Würzburg (Prof. Dr. Friedhelm Brusniak) und der Faculté des Lettres, des Sciences Humaines, des Arts et des Sciences de l’Éducation der Universität Luxemburg (Prof. Dr. Damien Sagrillo).

7. Februar 2019

Ankunft der Teilnehmer bis 16h30

  • 17h00 – Austausch über die Erfahrungen mit der Macht der Musik und die Erwartungen an die Tagung

18h00 – Abendessen im Centre Jean XXIII

8. Februar 2019

  • 09h00 – Eröffnung der Tagung
    Prof. Dr. Jean Ehret, Direktor der LSRS
    Prof. Dr. Georg Mein, Dekan der Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften der Universität Luxemburg

Teil 1 – Die Macht der Musik als Intention und Erfahrung

Vorsitz: Prof. Dr. Friedhelm Brusniak

  • 09h30 – Dr. Heidi Köpp-Junk: Göttliche Klänge. Zur manipulativen Kraft der Musik im alten Ägypten
  • 10h00 – Prof. Dr. Erasmus Gaß: „Himmliche Klänge – Teuflische Dämonen“. Von der Macht der Musik im Alten Israel

10h30 – Pause 

  • 11h00 – Prof. Dr. Georg Rubel: „Wenn die Posaune erschallt…“ – Zur performativen Macht der Musik in 1 Thess 4,13-18
  • 11h30 – Maryam Haiawi: Johann Adolph Hasses Oratorium La Conversione di Sant’Agostino
  • 12h00 – Michaela Grochulski: Die geistige Macht der Musik am Beispiel von Felix Mendelssohn Bartholdy

12h30 – Mittagessen im Centre Jean XXIII 

Vorsitz: Prof. Dr. Meinrad Walter

  • 14h00 – Prof. Dr. Damien Sagrillo: Geistliche Macht der Musik oder weltliche Macht der geistlichen Musiker? Cäcilianismus und Papismus in Luxemburg
  • 14h30 – Prof. Dr. Friedhelm Brusniak: Bach als Cantus firmus in Heinz Werner Zimmermanns Missa profana
  • 15h00 – Prof. Dr. Justinus C. Pech: Musik und Tanz: John Neumeiers Glaubenszeugnis der Matthäuspassion

15h30 – Pause

Teil 2 – Die Macht der Musik in der ästhetischen, philosophischen und theologischen Reflexion

Vorsitz: Prof. Dr. Erasmus Gaß

  • 16h00 – Dr. Edouard Kana: Chant et effet de vie
  • 16h30 – Prof. Dr. Lukasz Sawicki: Idea and practice of performance as a chance for restoration of sacred music in an ecumenical key
  • 17h00 – Dr. Emmanuel Bohler: La dimension sacramentelle et éthique de la musique.
    Étude des Livres I et VI du De Musica d’Augustin d’Hippone
  • 17h30 – Dr. Dorothea Haspelmath-Finatti: Singing as sacrament?

9. Februar 2019

Vorsitz: Prof. Dr. Georg Rubel

  • 09h00 – Prof. Dr. Giacomo Fornari: Mozarts Zauberflöte KV 620 als theologisches Werk
  • 09h30 – Alessandro Carrieri: Les partitions de la mémoire
  • 10h00 – Greta Venturelli: From consonantia to concordantia

10h30 – Pause 

Vorsitz: Prof. Dr. Damien Sagrillo

  • 11h00 – Carola del Pizzo: Le son nu
  • 11h30 – Ruth Brusniak: Expressing the Inexpressible
  • 12h00 – Prof. Dr. Jean Ehret: Geistig = geistlich? Elemente einer Kriteriologie
  • 12h30 – Gemeinsamer Rückblick auf die Tagung

13h00 – Mittagessen im Centre Jean XXIII 

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. Friedhelm Brusniak, Universität Würzburg
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Theodor Dieter, Institut für Ökumenische Forschung, Straßburg
  • Prof. Dr. Dr. Jean Ehret, Luxembourg School of Religion & Society
  • Prof. Dr. Ulrich Konrad, Universität Würzburg
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Lembeck, Universität Würzburg
  • Prof. Dr. Damien Sagrillo, Universität Luxemburg
  • Prof. Dr. Meinrad Walter, Hochschule für Musik, Freiburg
Einladung und Programm
PDF 4.1 MB, 11. Januar 2019
Info

Ein kurzer Rückblick


Kontakt

kongress2019 lsrs.lu

Prof. Dr. Dr. Jean Ehret
Luxembourg School of Religion & Society

Prof. Dr. Damien Sagrillo
Universität Luxemburg

Prof. Dr. Friedhelm Brusniak
Universität Würzburg

Dans cette rubrique . In this section
 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu