fr lb de it pt en
Rückblick 2016
23. Dezember 2016

Fest anlässlich der Zertifikatsübergabe für Ehevorbereitungs-Animatoren

Das Abschlusstreffen der Formation für die Animatoren der Ehevorbereitung endete mit einem kleinen Fest und der Zertifikatsübergabe am 10. Dezember 2016 an der LSRS.

Insgesamt umfasste die Formation 36 Ausbildungsstunden, in denen intensiv an unterschiedlichen Themen gearbeitet wurde: u. a. Wie gelingt treue Liebe heute? Was bedeutet Theologie des Leibes? Was heißt eigentlich Ehe als Sakrament?

Eine intensive Zeit fand nun mit der Zertifikatsübergabe an 15 Personen ihren Höhepunkt, die zukünftig Paare bei der Vorbereitung auf die katholische Trauung zur Seite stehen.

Zur feierlichen Überreichung der Zertifikate waren die jungen Paare eingeladen, die sich im Jahr 2016 das Ehesakrament gespendet haben, und Animatoren, die bisher schon in der Ehevorbereitung tätig sind.

Gestaltet wurde diese Abschlussfeier von der Sektion „yes2family“ des Service de la formations des adultes der Luxemburg School of Religion & Society im Centre Jean XXIII zudem mit einer kleinen Andacht in der hauseigenen Kapelle, die unter dem Bibeltext der Hochzeit von Kana stand: „Er wusste nicht, woher der Wein kam; die Diener aber wussten es.“ (Joh 2,9)

Die Herausforderung bleibt gegeben, denn auch in diesem Jahr haben 230 Paare mit Hilfe von yes2family an Vorbereitungskursen auf das Sakrament der Ehe teilgenommen. Und viele der junge Paare sind heute interkulturelle Paare. Diese Ehevorbereitungskurse sind oft der erste Kontakt mit der Luxemburgischen Kirche, die im Sinne einer Unterstützung der Paare und Familien weiter ausgebaut werden soll!

Anny Hesius und Wolfgang Fleckenstein

 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg

Twitter
Facebook
Linkedin
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu