fr lb de it pt en
Lebens- und Glaubenstage 2020 . Journées de vie et de foi 2020
11. Dezember 2019

Geborgen und unbehaust – Wie begegnen Religionen der Sehnsucht nach Heimat?

Lebens- und Glaubenstage – Programmübersicht

Die Sehnsucht nach Heimat gehört existentiell zum menschlichen Leben. Sie ist akut in der europäischen „Migrationsfrage“: Menschen legen Tausende von Kilometern zurück, um in Europa eine Heimat zu finden. Und nicht wenige Europäer fürchten durch die Flüchtlinge um den „Verlust“ der eigenen Heimat.

Für den Philosophen Alfred North Whitehead ist der Mensch ein grundlegend heimatloses Wesen. Er ist prinzipiell einsam und vereinzelt. Religion bildet für ihn ein machtvolles Potential, um diesen Zustand der Heimatlosigkeit zu überwinden. Das ist z. B. sichtbar bei den Migranten, die beinahe alles hinter sich gelassen haben und sich deshalb in der „Fremde“ besonders an ihrer Religion festhalten.

Heimat als Ort, wo jeder Mensch sich in seiner Haut und in vertrauter Umgebung zu Hause fühlen und menschenwürdig leben kann, wirft nach den vorausgehenden Überlegungen die aktuelle Frage auf, inwiefern Religionen eine Antwort auf die urmenschliche Sehnsucht nach Heimat geben können.

An 5 Abenden werden Referenten aus dem Judentum, Christentum, Islam, Buddhismus und der Bahai-Religion auf diese Frage eingehen und ihre Antworten zur Diskussion stellen. Am 6. Abend wird abschließend der Philosoph Hubert Hausemer einen letzten allgemeinen Blick auf das Potential von Religionen werfen, Menschen in ihrer Sehnsucht nach Heimat aufzufangen.

  • 05.03.2020, 19h30: Dr. Farah Dustdar: Wie kann die Erde Heimat werden für alle? – Der Beitrag der Baha’i-Religion zu einer brennenden Frage (im Baha’i Centre, 17, allée Léopold Goebel, L-1635 Luxembourg)

Eintritt: 8 €

Organisation
Luxembourg School of Religion & Society
ErwuesseBildung asbl
Shoura: Assemblée de la Communauté Musulmane du Grand-Duché de Luxembourg
Communauté Juive Libérale du Luxembourg
Communauté des Bahá’ís de Luxembourg
Por Lëtzebuerg Notre-Dame

Lebens- und Glaubenstage 2020 . Journées de vie et de foi 2020
PDF 397.6 kB, 20. Dezember 2019
 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg

Twitter
Facebook
Linkedin
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu