fr lb de it pt en
Lebens- und Glaubenstage 2019 . Journées de vie et de foi 2019
8. Dezember 2018

Achtsamkeit und christliche Spiritualität

Vortrag mit Ralf Braun, geb. 1961, Köln, Diplomtheologe, Exerzitienbegleiter und Achtsamkeitstrainer (mbsr), Altenheimseelsorger. Besonderer inhaltlicher Schwerpunkt: die Berührungspunkte von Achtsamkeitspraxis und christlicher Spiritualität.

Der Weg der Achtsamkeit ist für viele Zeitgenossen eine Möglichkeit zu innerer Ruhe zu finden in einer bewegten, unruhigen und beunruhigenden Welt. Die Fokussierung auf das, was im jetzigen Augenblick wahrnehmbar ist und das Loslassen von Fixierungen auf vergangene Erfahrungen oder auf spekulierte Zukunftsszenarien verhilft dem Menschen zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit im Umgang mit dem alltäglichen Leben. Man könnte auch sagen: Es stellt sich innerer Frieden ein.

Frieden, Gelassenheit, Zufriedenheit sind zentrale Begriffe auch der christlichen Spiritualität. Und auch die christliche Spiritualitätsgeschichte hat Wege entwickelt, wie bestimmte Übungen zum Wachsen von innerer Ruhe und Frieden beitragen.

Im Vortrag werden deshalb die Prinzipien und Grundlagen einer zeitgenössischen Achtsamkeitspraxis mit Elementen aus der Geschichte und Praxis der christlichen Spiritualität in Berührung und Beziehung gebracht. Vor allem die Ignatianischen Exerzitien kommen dabei in den Blick, ein Weg der zu mehr Klarheit und Einsicht bei wichtigen Lebensentscheidungen und bei der Gestaltung des Alltags führen will.

Da es um „Übungswege“ geht, werden die Teilnehmenden während des Vortrags auch zu einigen meditativen Übungen eingeladen und angeleitet.

Montag, 21. Januar 2019 um 20.00 Uhr
Centre Convict, ErwuesseBildung
5, avenue Marie-Thérèse
L-2132 Luxembourg

Deutsch – mit Simultanübersetzung ins Französische

Programm DE (A4)
PDF 706.4 kB, 12. Januar 2019
Einladung und Programm . Invitation et programme
PDF 338.6 kB, 9. Januar 2019
 
LUXEMBOURG SCHOOL OF RELIGION & SOCIETY
LSRS – Centre Jean XXIII
52 rue Jules Wilhelm
L-2728 Luxembourg

Twitter
Facebook
Linkedin
© Luxembourg School of Religion & Society
certains droits réservés . Some Rights Reserved

Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
+352 43 60 51
office lsrs.lu